Wie lassen sich Risiken bei einem Odoo Update oder einer Migration vermeiden?
Wir verraten Ihnen, wie Sie Odoo ERP erfolgreich auf den neuesten Stand bringen bzw. in Ihrem Unternehmen einführen

Die Digitalisierung hat unwiderruflich Einzug in unsere Unternehmen gehalten. Sie finden heute keine noch so kleine Firma mehr, die ohne Digitalisierung ihre Arbeit in irgendeiner Weise verrichtet. Die meisten Unternehmen sind sogar auf Softwarelösungen angewiesen. Es ist heute eher problematisch die richtige Wahl der passenden Softwarelösung zu den eigenen Geschäftsabläufen zu finden. Die Auswahl ist enorm. Odoo ist ein spezielles Business-Management-Tool, das den Betrieb jeder Art von Unternehmen und dessen Abläufe unterstützt. Wir verraten Ihnen, wie Sie Odoo ERP in Ihrem Unternehmen erfolgreich einführen.

Wieso Odoo?

Ursprünglich wurde Odoo als Verwaltungslösung für kleine und mittlere Unternehmen gesehen, doch mit der Weiterentwicklung zur Allround-Lösung, haben auch multinationale, große Unternehmen das Potenzial von Odoo ERP für sich entdecken können.

Odoo hat sich zum besten und effizientesten Business-Management-Tool auf dem Markt entwickelt. Einige der tollen Eigenschaften von Odoo 15 wollen wir hier festhalten:

- Ein zentralisierte Lagerverwaltung, auch für mehrere Lagerorte

- Führen Sie Ihren Einzelhandel, Großhandel und/oder eCommerce komplett über Odoo aus.

- Eine zentrale Datenbank für eine effektive Speicherung und Übertragung von Daten von einem Geschäftsbereich des Unternehmens zum anderen.

- Jedes Odoo Modul ist aufgrund der effektiven Betriebsabläufe und der vollständigen betriebswirtschaftlichen Bereiche miteinander verbunden.

- Eine cloud-basierte Nutzung von Odoo ermöglicht eine Fernüberwachung Ihres Unternehmens und Ihren Mitarbeitern die Arbeit im HomeOffice.

- Vollständige und effektive Finanzverwaltung mit Hilfe des Abrechnungsmoduls.

- Produktbewegung, Produktlagerung und Lagerverwaltung werden mit Hilfe des kompletten Lagerverwaltungsmoduls in Odoo durchgeführt.

- Das Hosting kann als Cloud-basierte Lösung aber auch Vor-Ort erfolgen.

- Kostengünstig und zuverlässig, wobei Ihr Unternehmen für die Dienstleistungen je nach Bedarf bezahlen muss.

- Eine engagierte Gemeinschaft von Odoo-Partnern, Entwicklern, Beratern und allen anderen Unterstützern der Odoo-Plattform

Migrationsrisiken bewältigen

Dies sind einige der hervorstechenden Merkmale von Odoo ERP, die Odoo zu einem der besten Tools für die Unternehmensführung macht. Kommen wir nun zum nächsten Abschnitt, in dem wir erörtern werden, wie man die Risiken der Migration in Odoo bewältigt.

Odoo ist eine Business-Management-Lösung, für die seit 2014 jedes Jahr Updates und eine neu Version herausgebracht werden. Nun sind wir bei Odoo 15. Das fortschrittlichste Odoo, das jemals für eine effektive Unternehmensführung eingeführt wurde. 

Da mit jedem Update Verbesserungen eingeführt werden, muss das Unternehmen von der älteren Version auf die neueste Version umsteigen. Außerdem unterstützt die Odoo-Community nur die letzten drei Versionen von Odoo; daher ist es für das Unternehmen ein Muss, auf die neueste Version umzusteigen. 

Der Wechsel von der aktuellen Odoo-Version zur neuesten Version wird in der Odoo-Plattform als Migration bezeichnet. Dies kann mit Hilfe eines engagierten Odoo-Partners durchgeführt werden, der in der Lage ist, die Operationen und die Implementierung Ihrer der Odoo-Plattform in Ihren Geschäftsbetrieb zu übernehmen.

GREEN FOOTPRINTS TECHNOLOGY kann die Migration Ihres Odoo Systems auf die neuesten Versionen durchführen. Die erfolgreiche Migration stellt sicher, dass Sie über alle Tools und Funktionen verfügen, die Ihnen in der vorherigen Version von Odoo zur Verfügung standen. 

Die Migration von Odoo besteht aus zwei Teilen. Zum einen ist das die Migration der verwendeten Anwendungen, zum anderen die Migration Ihrer Daten.

photo of outer space

Unsere Produkte für Ihren Erfolg

Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben

Migration Ihrer Anwendungen

Die unterstützenden Add-Ons, die in der Odoo Vorgängerversion implementiert sind, sollten auch in der neuen Version für Ihr Unternehmen verfügbar sein. Daher sollte die Anwendung auch für die Version von Odoo entwickelt und implementiert werden, auf die Ihr Odoo System migriert wird.

person using black tablet computer

Migration Ihrer Daten

Die in Odoo verfügbaren Daten aus Ihrem Geschäftsbetrieb sind in der Datenbank gespeichert. Im Falle einer neuen Version oder einer Aktualisierung der Plattform können sich die Tabellen und die Art der Darstellung der Daten geändert haben.

 Daher sollten die bestehenden Daten des Unternehmens so konfiguriert und definiert werden, dass sie für die neue Odoo Version geeignet sind. Dies ist ein besonderer Aspekt der Migration.

Dies sind die beiden Hauptkomponenten der Odoo-Migration, um die sich jeder Odoo Dienstleister kümmern wird. Gehen wir nun zum nächsten Abschnitt über, in dem die Aspekte der Risikominderung während der Migration in Odoo definiert werden.

computer coding screengrab

Minimieren Sie die Risiken bei Ihrem Odoo Update

Ein Odoo Update ist ein riskantes Vorhaben. Wenn er nicht richtig durchgeführt wird, wird der zukünftige Betrieb des Unternehmens auf der neueren Odoo-Version mit zahlreichen Problemen verbunden sein. 

Daher sollte man sich an den richtigen Odoo-Dienstleister wenden, der alle Aspekte der Migration durchführen kann und wird. Hier sind einige der Punkte, die in Bezug auf die Verringerung der Risiken während der Migrationen von Odoo auf eine neuere Version berücksichtigt werden sollten:

1. Bewahren Sie eine Sicherungskopie der Daten auf, für den Fall, dass während der Migration etwas manipuliert wird, so dass Sie im Bedarfsfall über Sicherungsdaten verfügen.

2. Testen Sie die neu migrierte Odoo-Version anhand von Beispieldaten, um den Fehl-Import von Daten zu vermeiden.

3. Eine genaue Planung der Migrationsvorgänge sollte in Betracht gezogen werden.

4. Bewerten und priorisieren Sie die Daten, die in die neue Version übertragen werden sollen.

5. Berücksichtigen Sie eventuelle Ausfallzeiten Ihres Odoo-Systems, die den reibungslosen Betrieb Ihres Unternehmens beeinträchtigen werden.

6. Führen Sie eine Diagnose auf der migrierten Plattform durch und prüfen Sie die Verfügbarkeit und Darstellung Ihrer Daten.


Sie möchten Odoo 15 LIVE erleben?

Besuchen Sie unsere live Demo (inklusive Demo-Daten) und sehen Sie selbst, was Odoo 15 Community im Standard bereits für Sie leisten kann.

Sie nutzen bereits Odoo und suchen nach einem vertrauensvollen Partner für Ihre Odoo Anliegen?

Schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen Kennenlern-Termin. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Wie lassen sich Risiken bei einem Odoo Update oder einer Migration vermeiden?
Braam Lee 31 Januar, 2022
Diesen Beitrag teilen
Archiv
Anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen
Bin ich Digitalkompetent? Was ist Digitalkompetenz?
Finden Sie heraus, wo Sie und Ihr Team in Sachen Digitalisierung stehen