GREEN HARDWARE

Wirtschaftlichkeit und Schutz unserer Umwelt vereinen mit nachhaltigem Umgang unserer vorhandenen Ressourcen

WORK GREEN - Umweltfreundlich & Nachhaltig

Welchen Beitrag können wir als Unternehmer leisten, um die globale Erderwärmung zu bremsen und der Ressourcen-Knappheit entgegenzuwirken?

Digitalisierung und Nachhaltigkeit  - ein Tandem mit großem Potenzial 

Es ist äußerst fragwürdig, wenn ein Unternehmen jedes Jahr, oder auch jedes Zweite, die bestehende und gut funktionierende Hardware gegen Neue austauscht. Dieses Verhalten birgt enorme Risiken und Nebenwirkungen, die sich mittlerweile überall zeigen. Waldbrände, Hitze, Fluten, unbekannte Viren, welche in enormen Ausmaßen und Häufigkeit unser Leben negativ beeinflussen.

Die Vermeidung von CO2-Emissionen ist mittlerweile unerlässlich, um die globale Erwärmung zu verlangsamen. Es gilt nun, den passenden Weg für jedes Unternehmen zu finden, einen Verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt zu gehen. 

So können durch die Verlängerung der Lebenszyklen unserer Hardware zum Beispiel, benötigte aber seltene Ressourcen eingespart werden. Aber nicht nur das, auch die für die Herstellung erzeugte Toxizität (bei der Gewinnung der Rohstoffe) für Mensch und unsere Wasservorräte, können mit diesem Schritt reduziert werden.

Als Unternehmer stehen wir in der besonderen Verantwortung, und der Verpflichtung, entsprechende Veränderungen in unseren Unternehmen vorzunehmen, damit wir unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten.


man standing in front of people sitting beside table with laptop computers

CO2 reduzieren

Von der Rohstoffgewinnung über die Produktion bis hin zu teilweise langen Transportwegen unserer Hardware, führt ein breiter Weg von CO2-erzeugenden Faktoren. Wir von GREEN FOOTPRINTS TECHNOLOGY sind, durch den Einsatz unserer IT-Produkte und IT-Lösungen, sozusagen eine umweltbewusste Maßnahme gegen die globale Erderwärmung.

Ressourcen einsparen

Für die Produktion von Hardware ist auch die Gewinnung sogenannter seltenen Ressourcen nötig. Diese sind, wie der Name schon sagt, nur in geringen Mengen vorhanden. Nach der Verarbeitung in der Hardware gelangen diese aber meist nicht zurück in den Recyclingzyklus. Eine falsche Rückführung (über die reguläre Mülltonne) oder gar das Vergessen in Lagerräumen sind meist die Gründe hierfür.

Lebenszyklen verlängern

Es gibt mehre Möglichkeiten für einen nachhaltigen und umweltverträglichen Umgang, mit unserer Verantwortung den Lebenszyklus unserer Hardware zu verlängern:

a) Generelle Nutzung der Hardware für einen sehr langen Zeitraum 

b) Einsatz von refurbished (generalüberholter) Hardware

c) Übergabe ausgedienter Hardware an einen Profi, welcher für einen längeren Lebenszyklus sorgt.

Sinnvoller Umgang mit Hardware-Ressourcen

Es gibt nicht den einen richtigen Weg für alle. Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Bereiche, unterschiedliche Abläufe und Notwendigkeiten. Aber eines haben wir alle gemeinsam - mit Digitalisierung können Ressourcen eingespart werden und mit der richtigen Nutzung und dem richtigen Umgang von Hardware-Ressourcen können einen gesunden Zyklus für unsere Erde schaffen.

Wenn Ihr Unternehmen nun auf leistungsstarke Hardware angewiesen ist, um entsprechende Software oder Arbeiten leisten zu können, Sie also auf einen regelmäßigen Austausch auf eine leistungsstärkere Hardware angewiesen sind, gibt es mehrere Möglichkeiten mit der ausgedienten Hardware umzugehen. Verschrottung steht hierbei nicht auf dem Plan, sondern eher:

  1. Weitergabe der Hardware an einen Bereich in Ihrem Unternehmen, der mit weniger Leistung sehr gut zurecht kommt. Also den Lebenszyklus der Hardware im Haus sichern.

  2. Weitergabe/Abverkauf der Hardware an einen Generalüberholer. Er wird die Hardware komplett prüfen und ggf. Reparaturen vornehmen bevor das Gerät seinen neuen Einsatzbereich findet. Also den Lebenszyklus der Hardware außer Haus sichern.

person sitting front of laptop

black flat screen computer monitor beside white computer keyboard

"Refurbished" ein anderes Wort für "gebraucht"?

Generalüberholte Hardware (refurbished) ist eine sinnvolle und nachhaltige Alternative zu Neuprodukten. Bereits existierende Geräte können durch diese Art der Aufbereitung länger verwendet werden (Lebenszyklus-Verlängerung). Generalüberholte Geräte sind eine sinnvolle und nachhaltige Möglichkeit, nicht nur Ressourcen, sondern auch Geld zu sparen – ohne dabei auf Qualität und Funktionalität verzichten zu müssen.

Wussten Sie schon? Daten werden bei refurbished Geräten vollständig und revisionssicher nach den Richtlinien der EU-DSGVO gelöscht. Der Löschprozess verläuft standardisiert.

Gebrauchte Geräte hingegen werden nicht getestet oder aufbereitet und können fehlerhaft sein und somit zur Verlangsamung Ihres Workflows führen. Sie sind für den Einsatz in Unternehmen weniger geeignet und stellen sogar oftmals ein Risiko dar.

Bei gebrauchten Geräten werden oft Daten nicht vollständig order unkorrekt entfernt. Scheinbar gelöschte Konfigurationen können so noch immer vorhanden sein und die Funktionalität des Geräts stören.

Darum lohnt es sich beim Kauf von Hardware einen Blick auf refurbished Geräte zu werfen. In den meisten Fällen funktionieren die Produkte genauso gut wie neue Produkte.

Zudem kommen refurbished Hardware, welche wir vermitteln, immer mit Garantie und Support, man kann sie selten von Neuware unterscheiden (Erscheinungsbild) und sie sind meist nur 24 bis max 36 Monate alt.

Ihr freier Digitalisierungs- & Nachhaltigkeitsberater

Wir unterstützen Ihr Unternehmen in Sachen Hard- und Software im täglichen Ablauf auf seinem Weg zur Emissionsneutralität. Mit entsprechenden Änderungen und dem richtigen digitalen Weg.

Wir bieten hierzu verschiedene, sich ergänzende, Serviceleistungen an: 

Digitalisierung & Nachhaltigkeitsberatung
Beratung zur Klimaneutralität für kleine und mittelständige Unternehmen mittels Digitalisierung und Energiemanagement
Das papierlose Büro
Digitalisierung richtig ausschöpfen. Sparen Sie Papier, Drucker und Toner. Dafür erhalten Sie einen immer aktuellen Überblick, sparen Zeit, Nerven und Ressourcen.
Klimafreundliche Hardware 
Wir arbeiten mit unterschiedlichen Partnern, welche sich auf die Generalüberholung von hochwertiger Hardware spezialisiert haben. Das gibt uns die Möglichkeit Ihnen das anzubieten, was zu Ihnen passt und nicht was sich gerade in unserem Lager befindet.
Green IT-Betreuung
Für eine sorgenfreie IT-Rundum-Betreuung. Wussten Sie es? IT-Probleme sind zu 70 % über Fernwartung (Remote) lösbar. Wir sichern Ihnen eine schnelle Fehleranalyse und -behebung zu. Wir lassen Sie nicht im Regen stehen.
Jetzt Angebot anfordern

Mit uns nachhaltig informiert bleiben!

Unser Newsletter informiert Sie wöchentlich über Neuigkeiten zur klimaneutralen Digitalisierung.

Durch Anklicken des Buttons „Abonnieren“ möchte ich regelmäßig per E-Mail über Angebote und Neuigkeiten zu Produkten von GREEN FOOTPRINTS TECHNOLOGY informiert werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, z.B. durch Anklicken des Abmeldelinks in jedem Newsletter.

Unsere neuesten Blogs

Über mehr unternehmerische Nachhaltigkeit