Was kostet eine App?

Ganz im Zeichen der Digitalisierung setzen erfolgreiche Unternehmen, neben einem gut aufgebauten Onlineshop,  auf eine Android und iOS App. Es gibt einige Kostenfaktoren, welche über den Preis einer App für Ihr Unternehmen entscheidet.

Wussten Sie, dass Odoo Ihnen Shopsystem & Software aus einer Hand bietet und dazu noch ein verlässliches Backend für Ihre Applikation ist? 

Alles aus einer Hand für reibungslose Abläufe.


 Jetzt beratungstermin sichern

Mit einer guten Planung viel Geld sparen

In der Planungs-, Ideen- und Designphase haben Sie großen Einfluss und können durch kluge Entscheidungen unnötige Kosten für Ihre App-Entwicklung vermeiden.

Je ausgereifter Ihr Konzept und Ihre App-Idee, desto geringer sind die Kosten. Im besten Fall wissen Sie bereits, wer die App nutzen wird, welche Funktionen sie haben wird und wann das Projekt abgeschlossen sein soll. 

Wichtig ist auch, welche Schnittstellen zu anderen Systemen entwickelt werden müssen, sollten Sie nicht mit Odoo ERP arbeiten. Zu Beginn ist es notwendig, die wichtigsten Aspekte zu bestimmen, denn so wird sichergestellt, dass der Entwicklungsprozess Ihres App-Projekts reibungslos verläuft.

App Vorplanung um Kosten zu sparen


Das Erscheinungsbild - der entscheidende Unterschied

Die Kosten für Ihr visuelles Design (UI) und die Benutzerfreundlichkeit (UX) Ihrer App können sehr unterschiedlich sein. Für individuell gestaltete App-Designs liegt der Durchschnittspreis zwischen 2.000 und 25.000 Euro. Am günstigsten ist es, fertige Anwendungsdesigns zu verwenden. Diese können jedoch schnell an ihre Grenzen stoßen und müssen in der Regel immer angepasst werden. 

Ihr Unternehmen wird vermutlich bereits über ein Corporate Design verfügen und somit den Aufwand und die Kosten für das App-Design reduzieren. Doch beim Gestalten sollte nicht immer der Spargedanke im Vordergrund stehen. Die Gestaltung attraktiver Designs trägt maßgeblich zum Erfolg Ihres Vorhabens bei. Expert:innen sagen, je länger und häufiger Kund:innen mobile Apps nutzen, desto attraktiver wird die Benutzeroberfläche (UI) für sie. Das durchschnittliche Einkommen eines guten UI-/UX-Designers beträgt rund 100 Euro/Stunde. App-Agenturen berechnen meist eines Tagessatz zwischen 700 und 1500 Euro für die Erstellung eines App-Designs.

Die Höhe des Budgets ist aus v.g. Gründen sehr unterschiedlich. Ziel sollte es aber immer sein, die User Experience nutzerfreundlich zu gestalten, in dem Features, Interaktions-Design, User-Interface und Content-Strategien attraktiv gestaltet werden.

Desto komplexer - desto teurer

Desto mehr Funktionen Ihre App haben muss und desto komplexer die Vorgänge (der Flow), desto umfangreicher wird der Entwicklungsaufwand sein. Damit verbunden steigen die Entwicklungskosten. Stellen Sie sich daher folgende Fragen:

a) Muss Ihre App mit mit einem Drittsystem (Schnittstellen) verbunden sein?
b) Falls Sie als international tätig sind: Welche Sprache(n) muss die App im Stande sein zu handhaben?
c) Benötigt Ihre App eine Benutzerverwaltung (Accounts)?
d) Wird die Möglichkeit von Push-Nachrichten benötigt?
e) Werden Social-Media-Plugins benötigt?
f) Muss der Standort über GPS lokalisiert werden?
g) Wird ein Videoplayer benötigt?
h) Wird es nötig sein E-Mails zu senden?
i) Soll die App auf Daten über eine Cloud zugreifen können?
j) Wie muss das Backend vorbereitet werden auf Ihre App?

Die Programmierung ist in der Regel der zeitaufwendigste und teuerste Teil der Entwicklung einer App. Die Kosten der App erhöht sich je nach Komplexität, der enthaltenen innovativen Features und natürlich dem Gesamtumfangs Ihrer App.

Um die Kosten der App-Entwicklung abschätzen zu können, müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Die Kosten für die App-Programmierung können zwischen 5.000 und 160.000 Euro variieren. Auch eine umfassende App-Entwicklung kann mehrere 100.000 Euro kosten, wenn Sie beispielsweise viele Schnittstellen oder Features mit starker Interaktivität benötigen.

Desto komplexer die App - desto teurer

Backend in die Cloud?

Die meisten Apps erfordern nicht nur die Installation der App auf dem Smartphones des Nutzers, sondern auch einen zentralen Speicherort der abzurufenden Daten im Internet. 

Alle Daten aus der App werden im Backend gespeichert und dort verwaltet. Das Backend verarbeitet komplexe Geschäftslogiken und -prozesse. In einigen Fällen wird das Backend zu einem größeren Projekt als die eigentliche App. Daher  empfehlen wir das Odoo ERP als Backend für Ihre App zu nutzen.

Die Cloud schafft eine hervorragende Umgebung für Ihre App, da sie unzählige Dienste bereitstellt, die die App nutzen kann. Es erleichtert den Entwicklern zudem die Arbeit und spart viel Zeit. 


Hier die Webseite von Odoo.com öffnen und mehr über Odoo erfahren

Native-App Technologie...

Eine Native-App ist ein auf einem Mobilgerät installiertes Programm – eine App wie Sie sie wahrscheinlich mehrfach auf Ihrem Smartphone installiert haben. 

Sie wird für jedes Betriebssystem (Android und iOS) individuell programmiert. Die Entwicklungskosten einer mobilen Native-App beginnen bei rund 5.000, können aber auch schnell auf über 85.000 Euro steigen. Dies gilt jedoch für jedes Betriebssystem (iOS und Android), sodass die Entwicklung nativer Apps für diese beiden Betriebssysteme insgesamt 10.000 bis 190.000 Euro kosten können. 

Richtig programmiert, können sie dem Nutzer:in große Vorteile bieten. Native-Apps können das Maximum aus den möglichen  Funktionen ausschöpfen und haben durch ein passendes Design einen hohen Wiedererkennungswert. Sie bietet eine einfachere Verwendung der App und erhöht dadurch die positive Benutzererfahrung. Die Native-App garantiert zudem höchste Datensicherheit während der Nutzung.

Bei Veröffentlichung, im entsprechenden App-Store, fallen zusätzliche Gebühren an. Die Kosten für die Veröffentlichung auf Apple iOS im Apple Store betragen 99 US-Dollar pro Jahr für Einzelpersonen und 299 US-Dollar für Unternehmer. Die Registrierung im Android-Play-Store von Google kostet einmalig 25 US-Dollar.

person holding white and black labeled card

A woman looking at a contract on DocuSign from a iPhone

oder Web-App Technologie?

Web-Apps sind Webanwendungen, welche für mobile Geräte angepasst sind. Die Kosten für die Entwicklung von Web-Apps liegen zwischen 6.000 und 100.000 Euro. Der Entwickler erstellt eine Anwendung, auf die über jeden Webbrowser zugegriffen und verwendet werden kann. 

Offline, also ohne Internet, sind Web-Apps allerdings nicht funktionstüchtig. Ein bekanntes Beispiele für Web-Apps, welches Ihnen sicher bekannt ist, ist zum Beispiel Google Docs.

Progressive Web-Apps (PWA) sind eine Erweiterung von Web-Apps und können viele Funktionen Nativer-Apps leisten. Für die professionelle Entwicklung progressiver Web-Apps benötigen Sie ein Budget von mindestens 15.000 Euro. 

Immerhin können PWA's auch offline verwendet werden, was ein großes Problem von Web-Apps löst. Ein großes Handycap von Web-App wiederum stellt das Problem dar, dass eine Schnittstelle zu einem Backend nur sehr schwierig umzusetzen ist.

Hybrid-App- (k)eine Alternative?

Die Entwicklung einer Hybrid-App wird sich auf rund 5.000 bis 120.000 Euro belaufen und ist damit etwas teurer als die Entwicklung einer Web-App. Dennoch sind Hybrid-Apps im allgemeinen günstiger als Native-Apps, da sie über einen einheitlichen Code verfügen und die Programmierung der App daher weniger Zeit in Anspruch nimmt. Weniger Zeit bedeutet bekanntlich weniger Kosten. 

Ein erhebliches Problem stellt allerdings die Datensicherheit dar. Ebenso wie bei Web-Apps wird der Zugriff über einen Webbrowser erstellt und dadurch kann es zu Sicherheitslücken kommen. Unsere Empfehlung geht daher ganz klar zur Native-App.

Hybrid App - eine Alternative?

Bieten Sie Ihren Kund:innen innovative Erlebnisse mit einer App von GREEN FOOTPRINTS TECHNOLOGY


Testen, testen und wieder testen

Die Qualitätsprüfung

Damit Ihre App problemlos läuft, muss sie auf allen relevanten Plattformen (Android und iOS) und Geräten von erfahrenen Tester:innen gründlich getestet und geprüft werden.

Erfahrene Tester:innen prüfen Ihre App nach einem festgelegten Plan, damit keine Fehler versteckt bleiben. So liefern wir Ihre App möglichst fehlerfrei an Sie aus.

Das liest sich vielleicht wie eine kurze, unbedeutender Phase der App-Entwicklung, kann (und ist es auch meist) ein nicht unerheblicher Zeitfaktor in einem App-Projekt sein. 

Je komplexer und umfangreicher die App - desto zeitintensiver diese Phase der App-Entwicklung.


black samsung android smartphone on white table


Unsere Mobile-App Pakete abgestimmt auf Ihre Projekte

Simple Mobile App

26.000 € 

48 + 200 Stunden

  • Mit diesem Paket lässt sich eine einfache aber qualitative hochwertige Native-App umsetzen.

    Z.B. für eine MVP (Minimum Viable Product) App oder eine Datenerfassungs-App

  • Projektmanagement (max. 48 Stunden):

    - Ausarbeitung Lastenheft für eine bessere Kostenplanung
    - Festlegung des Projektziels
    - Ausarbeitung Zeitplan für Ihr Projekt
    - Organisation der Zusammenarbeit der verschiedenen benötigten Bereiche
    - Auswahl der richtigen Ressourcen für die Erreichung der Meilensteine
    - Überwachung des Projektzieles und dem Zeitplan
    - Überwachung des Budgets
    - Dokumentation von Zielen und Meilensteinen
    - Absprachen mit Ihnen (Genehmigungen)

    - Sicherung des Informationsflusses
    - Führung der gesamten Projekt-Kommunikation

  • Mobile Apps (iOS und Android) Entwicklung (max. 200 Stunden):
    - Umsetzung des Projektes nach dem vorliegenden und genehmigten Designs
    - Verarbeitung von vorliegenden Texten und Bildern
    - Verknüpfung zum bestehenden Odoo Backend
    - Testdaten anlegen
    - verschiedene Testdurchläufe für die Fehlersuche

    - Behebung von Fehlern
    - Anmeldung im App-Store

  • Weitere mögliche Zusatzarbeiten:
    - Design-Vorschläge von einem professionellen Webseiten-Designer
    - Ein Komplett-Design von einem professionellen Webseiten-Designer
    - Professioneller Texter (falls nicht von Ihnen lieferbar)
  • Jetzt anfragen

Complex Mobile App

 62.500 €

100 + 500 Stunden

  • Mit diesem Paket lässt sich eine komplexe, qualitative hochwertige App umsetzen.

    Z.B. eine Produktkonfigurations-App oder eine Bestell-App

  • Projektmanagement (max. 100 Stunden):

    - Ausarbeitung Lastenheft für eine bessere Kostenplanung
    - Festlegung des Projektziels
    - Ausarbeitung Zeitplan für Ihr Projekt
    - Organisation der Zusammenarbeit der verschiedenen benötigten Bereiche
    - Auswahl der richtigen Ressourcen für die Erreichung der Meilensteine
    - Überwachung des Projektzieles und dem Zeitplan
    - Überwachung des Budgets
    - Dokumentation von Zielen und Meilensteinen
    - Absprachen mit Ihnen (Genehmigungen)

    - Sicherung des Informationsflusses
    - Führung der gesamten Projekt-Kommunikation

  • Mobile Apps (iOS und Android) Entwicklung (max. 500 Stunden):
    - Umsetzung des Projektes nach dem vorliegenden und genehmigten Designs
    - Verarbeitung von vorliegenden Texten und Bildern
    - Verknüpfung zum bestehenden Odoo Backend
    - Testdaten anlegen
    - verschiedene Testdurchläufe für die Fehlersuche

    - Behebung von Fehlern
    - Anmeldung im App-Store

  • Weitere mögliche Zusatzarbeiten:
    - Design-Vorschläge von einem professionellen Webseiten-Designer
    - Ein Komplett-Design von einem professionellen Webseiten-Designer
    - Professioneller Texter (falls nicht von Ihnen lieferbar)
  • Jetzt anfragen

Enterprise Mobile App

137.500 € 

300 + 1000 Stunden

  • Mit diesem Paket lässt sich eine komplexe, qualitative hochwertige Enterprise-App umsetzen. Z.B. eine App mit komplexen Abläufen oder bei Verwaltung und Darstellung sensibler Daten

  • Projektmanagement (max. 300 Stunden):

    - Ausarbeitung Lastenheft für eine bessere Kostenplanung
    - Festlegung des Projektziels
    - Ausarbeitung Zeitplan für Ihr Projekt
    - Organisation der Zusammenarbeit der verschiedenen benötigten Bereiche
    - Auswahl der richtigen Ressourcen für die Erreichung der Meilensteine
    - Überwachung des Projektzieles und dem Zeitplan
    - Überwachung des Budgets
    - Dokumentation von Zielen und Meilensteinen
    - Absprachen mit Ihnen (Genehmigungen)

    - Sicherung des Informationsflusses
    - Führung der gesamten Projekt-Kommunikation

  • Mobile Apps (iOS und Android) Entwicklung (max. 1000 Stunden):
    - Umsetzung des Projektes nach dem vorliegenden und genehmigten Designs
    - Verarbeitung von vorliegenden Texten und Bildern
    - Verknüpfung zum bestehenden Odoo Backend
    - Testdaten anlegen
    - verschiedene Testdurchläufe für die Fehlersuche

    - Behebung von Fehlern
    - Anmeldung im App-Store

  • Weitere mögliche Zusatzarbeiten:
    - Design-Vorschläge von einem professionellen Webseiten-Designer
    - Ein Komplett-Design von einem professionellen Webseiten-Designer
    - Professioneller Texter (falls nicht von Ihnen lieferbar)
  • Jetzt anfragen